Auf nach Leipzig!

Auf nach Leipzig!

Tanuki Republic stellt sich den Messemassen auf der Leipziger Buchmesse 2015! Merket euch den Samstag!


Nachdem es im Februar hier auf Tanuki Republic, zugegebener Maßen, äußerst ruhig zuging, lassen wir uns im März nicht lumpen! Wir wagen uns nicht nur an frische Artikel für den Blog, sondern gleich mit Haut und Haaren auf die Leipziger Buchmesse! Für uns beide ist es das erste Mal, weshalb wir uns umso mehr freuen, dass wir am Stand der Tageszeitung junge Welt Tanuki Republic präsentieren dürfen.


Entgegen unserer ursprünglichen Planungen werden wir nun doch nicht mit starrem Blick vor einem A2-Poster mit unserem Logo stehen und mehrmals pro Minute willkürlich unseren Domainnamen in die Messehalle brüllen.  Stattdessen halten wir einen Vortrag zum Thema “Comics und Klassenkampf – Manga als politisches Medium”. Ein Thema, das uns sehr am Herz liegt und ein Thema, mit dem wir neue Neugierige gewinnen möchten. Wir freuen uns, wenn ihr uns lauschen und mit uns diskutieren kommt!


Auf einen schwungreichen Start in den Frühling! Wir sehen uns in Leipzig!

 

“Comics und Klassenkampf- Manga als politisches Medium”

Vortrag und Diskussion mit Michael Streitberg und Lukas Laier

Samstag, 14. März am Stand F300 (junge Welt) um 13 Uhr

 


Zur Einstimmung auf das Thema sei euch Michas kürzlich in der jungen Welt erschienener Artikel “Befreiung im Mangaland – Widerständige Comickultur im Japan der 1960er Jahre” empfohlen!

 

Originalbild: Johannes Kazah. Editiert von Tanuki Republic.

Share this Story

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Suche

Facebook

Archiv