Aurelia Rist

Aurelia Rist studiert aktuell Kunstgeschichte in Berlin.

Tōmatsu Shōmei ist einer der einflussreichsten Fotografen des modernen Japans. Seine Arbeit zu den turbulenten Zuständen der Nachkriegsjahre und den Folgen der US-Besatzung bildete einen Bruch mit der bis dahin vorherrschenden traditionellen Kunstfotografie. Ein rauer, körniger Stil und impressionistisch anmutende Momentaufnahmen zeichneten seine Arbeit aus und machten ihn zum Urvater der zeitgenössischen japanischen Kunstfotografie.

weiterlesen

Suche

Archiv