Michael Streitberg

Michael Streitberg ist Japanologe und freier Journalist. Er lebt in Berlin und schreibt unter anderem für die Tageszeitung junge Welt.

Michael Streitberg versammelt Momentaufnahmen aus Tokyo: Er staunt über Streetart, erblickt einen Riesenroboter auf der künstlichen Insel Odaiba und sieht eine rote Fahne über grauen Hochhäusern wehen. Redaktionskollege Kitsune feiert derweil Fetisch-Wochen in Südjapan. (TR in Japan, Teil 2/2)

weiterlesen

Jiro Taniguchis und Natsuo Sekikawas Manga-Kurzgeschichtenband TOKIO KILLERS ist ein hyperstilisierter Bilderbogen. Das  Werk vereint Motive des Hardboiled-Krimis, des Thrillers und des Film Noir. Grandiose Zeichnungen und eine filmische Erzählweise wissen zu begeistern – trotz einer Überdosis an Genreklischees.

weiterlesen

Suche

Archiv