Anime

Der neue Film des renommierten Studios Production I.G. erweckt die Bilder des legendären Holzschnittmalers Hokusai zum Leben und schwelgt in der Großstadtatmosphäre vorindustrieller Zeit. Seine vermeintliche Heldin, die Tochter des Meisters, war vielleicht eine Art Rockstar im Edo des angehenden 19. Jahrhunderts. Vielleicht! – Kinostart am 16. Juni!

weiterlesen

Jeder Schlag sitzt. Leider etwas zu gut. ONE-PUNCH MAN folgt dem Leben von Saitama. Er ist ein Mann, der beschloss, Heldentum zu seinem Hobby zu machen. Auf dem Weg dahin wurde er jedoch zu stark. Er verlor all seine Haare und besiegt nun jeden Gegner mit einem einzigen Schlag. Die Ursprünge des inzwischen weltweit beliebten Mangas liegen in einem krude gezeichneten Webcomic. Nicht mal der bürgerliche Name des Autors ist bekannt. Welche Wendungen nahm der Weg von ONE-PUNCH MAN von seinen krakeligen Anfängen bis heute? 

weiterlesen

Mit DIGIMON ADVENTURE TRI. startete Ende letzten Jahres eine sechsteilige Fortsetzung der ersten Staffel von DIGIMON. Lukas fühlt sich als Verehrer der Serie zum Zielpublikum zugehörig und fragt sich, was hinter der nostalgischen Erinnerung, die jetzt angezapft werden soll, steht. Eine versuchte Annäherung an die Lieblingsserie der Kindheit, die neue ferne Monsterwelten öffnete und den Alltag veränderte. Ein Plädoyer, gefolgt von einer fragenden Betrachtung von DIGIMON ADVENTURE TRI. (Teil 1/2).

weiterlesen

Pelipelipupalurapopalu PirikalapaporinaPekelatoPepelato PemekilakLaliloripalu. Bin ich mit dem Kopf auf der Tastatur eingeschlafen? Waren das die Anfangszeilen eines dadaistischen Gedichts? Oder habe ich einfach den Verstand verloren? Fast richtig – tatsächlich handelt es sich um den Anfang des zweiten Teils meiner Blogartikel-Reihe, in der ich fast vergessene Anime-Serien meiner Kindheit erneut unter die Lupe nehme. Diesmal dreht sich alles um Feen, Magical Balls und feministische Untertöne. Klemmt schon mal den Besen zwischen die Beine und betretet mit mir die Hexenwelt von DOREMI.

weiterlesen

Tanuki Republic schlägt die erste Seite des Anime Atlas auf! Wir heuern rund um den Globus an, um von Autoren aus aller Herren Länder zu erfahren, wie es um Anime und Manga in ihrem Land steht. Wie fing alles an? Was hat eingeschlagen, was nicht? Und wie sieht es heute aus? Den Anfang der Reihe macht Maria Riu Piñol aus Barcelona, die pünktlich zur Wahl aus der spanischen, unabhängigkeitsstrebigen Provinz Katalonien berichtet – internationalerweise in English!

Tanuki Republic is opening the first page of the Anime Atlas! We’re signing on writers around the globe, in order to find out, what the standing of anime and manga is their respective countries. How did it all begin? What had an impact, what didn’t? And how are things today? Maria Riu Piñol from Barcelona is kicking off our new series with her report on the independence seeking Spanish province of Catalonia – Non-Catalan speakers, do fear not: in English!

weiterlesen

Archiv