Manga

Jiro Taniguchis und Natsuo Sekikawas Manga-Kurzgeschichtenband TOKIO KILLERS ist ein hyperstilisierter Bilderbogen. Das  Werk vereint Motive des Hardboiled-Krimis, des Thrillers und des Film Noir. Grandiose Zeichnungen und eine filmische Erzählweise wissen zu begeistern – trotz einer Überdosis an Genreklischees.

weiterlesen

Kürzlich sind wir dem zeitgenössischen Hentai- bzw. Erotikmanga mit dem französischen Philosophen Jean Baudrillard zu Leibe gerückt. Allerdings: Noch immer schaffen Autoren und Zeichner wie ASAGI RYU oder MILLEFEUILLE bemerkenswerte Werke. Um eine Ehrenrettung des Genres bemüht, stellen wir einige von ihnen vor.

weiterlesen

Archiv