Archives

Von einer steilen Felswand springt ein graziler Jüngling ins Meer. Steinerne Schlangen kriechen die Klippen hoch; in Tretbooten, die exotischen Vögeln nachempfunden sind, haben Männer und Frauen ausgelassenen Sex unter der gleißenden Mittagssonne. Auf dem Gras endlos weiter Wiesen und in den Polstergemächern opulenter Opiumhöhlen geben sich nackte Menschen hetero- und homoerotischen Abenteuern hin, verspeisen bei einem Festmahl reichlich gefüllte Haie oder sehen sich traumhafte Feuerwerke an. Eine Welt, zu schön, um wahr zu sein!

Read More

Suche

Facebook

Archiv