Archives

Blaue Linien auf transparenter Haut. Tokio unterm Strich ist das erste Buch von Murakami Ryu, das ich gelesen habe. Ich weiß gar nicht mehr genau, wie ich darauf aufmerksam geworden bin. Vielleicht hatte ich von Murakami Ryu mal gehört, und grundsätzlich lese ich gerne Erstlingswerke, weil sie oft rauer, unpolierter sind als die späteren, ausgereifteren Werke eines Autors. Auf jeden Fall ist Blaue Linien auf transparenter Haut eins meiner allerliebsten Bücher geworden, und ich habe es wieder und wieder gelesen. Ein Versuch, meine Liebe zu Murakamis Jugendroman in Worte zu fassen.

Read More

Die restaurierte Fassung des 70er-Jahre Kultanime BELLADONNA OF SADNESS von Eiichi Yamamoto wurde zum Kinostart in den Feuilletons des Landes einhellig gefeiert. Unsere Autorin Aurelia Rist fragte sich nach dem Kinobesuch, von welchen Meisterwerken der Kunstgeschichte BELLADONNA beeinflusst wurde. 

Read More

Suche

Facebook

Archiv