Annalena Baasch

Annalena Baasch arbeitet als Historikerin in Berlin. Sie lebte 2015 ein Jahr lang in Tokyo. Ihre Eindrücke hat sie auf dem Blog "Briefe von Ännie" festgehalten.

Wie entsteht eigentlich eine Welt? Zumindest die Wissenschaft ist sich heute weitgehend einig darüber, dass ein Urknall unser Universum schuf. Das Universum des Manga-Zeichnerinnenzirkels Clamp lässt eher an die biblische Erzählung denken: “Am Anfang war das Wort…”. Oder auch: Am Anfang war das Bild.

weiterlesen

Embracing Defeat – das heißt auf Deutsch so viel wie „die Niederlage umarmen“. In sechs Kapiteln vermittelt der Historiker John W. Dower die Atmosphäre in Japan nach Ende des zweiten Weltkriegs. Anhand des Zusammenspiels einzelner Schicksale mit den übergeordneten politischen Entwicklungen wird gezeigt, wie nach Kriegsende verschiedene Mentalitäten aufeinander treffen. Dower geht damit der alles entscheidende Frage nach: wie nach Krieg und Niederlage weiterleben?

weiterlesen

Suche

Archiv