Naoki Urasawas Erfolgsmanga 20TH CENTURY BOYS erschien in Japan ab 2000. Dieser Zeitpunkt war passend gewählt: Das epische Werk erzählt vom drohenden Ende der Menschheit am Beginn des neuen Milleniums. Nur eine Grupe von alten Freunden versucht, die Apokalypse zu verhindern. Yukihiko Tsutsumi begann 2008 damit, den Manga als Trilogie zu verfilmen. Unsere Gastautorin Miss Booleana hat sich den ersten Teil im Rahmen der Bloggeraktion #Japanuary angesehen.

weiterlesen

“So kurz war diese Nacht aber nicht!”, will man meinen, nachdem man, berauscht vom Treiben, mit den Filmfiguren durch die Straßen Kyotos gezogen ist. Wie fing das alles noch gleich an? Ach ja, da waren dieses Mädchen und dieser Kerl, der sie gut fand und dann nicht wieder fand. Ein Bier hier, ein Cocktail dort, Izakaya hier, Party da. Hat sie etwa den Altmeister unter den Tisch gesoffen?? Plötzlich überall Theater, überall Polizei, alle krank (vor Kater?). Und irgendwann war da auch Götterwerk im Spiel…!

weiterlesen

Suche

Archiv